Dibon fällt mehrere Wochen aus

13. Jänner 2015, 14:07
22 Postings

Verteidiger wegen Leistenbeschwerden operiert

Wien - Der SK Rapid wird einige Zeit auf Christopher Dibon verzichten müssen. Der Innenverteidiger musste wegen anhaltender Leistenbeschwerden operiert werden, wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekannt gab. Wie genauere Untersuchungen ergaben, laboriere Dibon an einer sogenannten "weichen Leiste". Der 24-Jährige fällt somit mehrere Wochen der Frühjahresvorbereitung aus. (APA, 13.1.2015)

Share if you care.