Produktrückruf wegen Glassplittern in Dip-Sauce

13. Jänner 2015, 11:43
12 Postings

Geschmacksrichtungen "Hot Cheese" und "Mild Salsa" betroffen

Wien – Weil in den Glasbehältern von Dipsaucen des Kölner Herstellers Intersnack Glassplitter gefunden worden sind, hat das Unternehmen das Produkt zurückgerufen. Die betroffene Charge "Chio Dip!" wurde auch in Österreich vom Markt genommen, bereits gekaufte Saucen können zum Einzelhändler zurückgebracht werden, gab das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Betroffen sind "Chio Dip! Hot Cheese 200 ml" mit der Chargennummer L08.06.2015, "Chio Dip! Hot Cheese 200 ml" mit der Chargennummer L10.06.2015, "Chio Dip! Mild Salsa 200 ml" mit der Chargennummer L15.06.2016 sowie "Chio Dip! Mild Salsa 200 ml" mit der Chargennummer L20.04.2016. Das erworbene Produkt wird von dem Hersteller Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG ersetzt. (APA, 13.1.2015)

Share if you care.