"Der Islam gehört zu Deutschland" - Niggemeier: Merkels Satz werde als Neuigkeit verkauft

13. Jänner 2015, 11:16
1 Posting

Blogger kritisiert Medien, dass sie nicht auf Wiederholung der Aussage hinweisen

Der deutsche Medienjournalist und "Bild-Blog"-Gründer Stefan Niggemeier kritisiert Deutschlands Medien wie "Spiegel Online". Sie hätten Angela Merkels Satz "Der Islam gehört zu Deutschland" als "Breaking News" gebracht, schreibt er in seinem Blog.

Die Bundeskanzlerin hatte sich den Worten des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff angeschlossen. Und das nicht zum ersten Mal, kritisiert Niggemeier, und listet auf, wann Merkel den Islam als Teil Deutschlands bezeichnet hatte. (red, derStandard.at, 13.1.2015)

Share if you care.