Detroit Auto Show 2015: Dicke Dinger und ein Swinger

Ansichtssache12. Jänner 2015, 15:55
98 Postings

SUV ist – wenig verwunderlich – das Thema bei der US-Messe: VW zeigt das Cross Coupé GTE, Audi den neuen Q7, und Jaguar wird jetzt endgültig hochgelegt

Bild 1 von 12
foto: ap/sancya

Die Autoshow in Detroit: Das war einst nicht nur jene Messe, mit der traditionell das neue Autojahr begangen wurde. Das war auch einmal eine Show. Angesichts der Novitäten, die die North American International Auto Show dieses Jahr bereithält, vor allem aber mit dem frischen Eindruck der Consumer Electronics Show im Hinterkopf, die vergangene Woche die voll vernetzte Zukunft des Automobils zelebrierte, steht hier jedoch vor allem: Old Economy. Technisch anspruchsvoll und mit eingebauten ökologischen Versprechen immerhin. Nur eben ohne echten Zug Richtung Zukunft. Neue Autos eben. Neu ist auch das Cross Coupé GTE, ein großes SUV, das Märkten wie den USA, vielleicht auch China, vorbehalten bleibt.

weiter ›
Share if you care.