Auch Damen-Super-G fällt Sturm zum Opfer

11. Jänner 2015, 12:55
20 Postings

Abbruch und Absage in Bad Kleinkirchheim - Sicherheit nicht mehr gewährleistet

Bad Kleinkirchheim - Der Weltcup-Super-G der Damen ist am Sonntag in Bad Kleinkirchheim nach elf Läuferinnen abgebrochen und abgesagt worden. Das Rennen hatte wegen nötiger Pistenarbeiten nach dem Sturm und Warmwetter vom Samstag schon mit 45-minütiger Verspätung begonnen.

Bereits bei der zweiten Läuferin fegten Windböen über den Kurs. Der Sturm wurde dann so stark, dass die Sicherheit nicht mehr gewährleistet war. (APA, 11.1.2015)

Share if you care.