Sturm bremst Chinas Containerriesen aus

10. Jänner 2015, 14:55
35 Postings

Premieren-Ankunft im Hafen von Rotterdam verschoben

Rotterdam - Das Orkantief "Elon" hat das längste Containerschiff der Welt ausgebremst. Die Premieren-Ankunft der im vorigen Jahr fertiggestellten "Globe" der China Shipping Container Lines im Hafen von Rotterdam wurde am Samstag wegen des Sturms um einen Tag verschoben.

Der 400 Meter lange Ozeanriese, der mit bis zu 19.100 Standarcontainern beladen werden kann, soll nun am Sonntag grünes Licht für die Einfahrt bekommen, erklärte ein Hafensprecher. Voraussetzung sei, dass der Wind erwartungsgemäß abflaut.

Auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol brachte der Sturm am Samstag etliche Verzögerungen bei Starts und Landungen. Insgesamt seien die Küstenprovinzen der Niederlande glimpflich davongekommen. (APA, 10.1.2014)

Share if you care.