Galaxy S5 voll geladen in zwei Minuten: Super-Akku präsentiert 

10. Jänner 2015, 11:29
154 Postings

Neue Technologie ermöglicht Highspeed-Akkuladung - jedoch mit Abstrichen

Im November sorgte das israelische Start-Up "StoreDot" für Aufsehen, als ein Durchbruch im Bereich der Akku-Technologie verkündet wurde. So wurde ein Prototyp vorgestellt, der Smartphones binnen 30 Sekunden mit genug Energie für den ganzen Tag versorgen soll. Damals wurde versprochen, mehr Details bei der Elektronikmesse CES in Las Vegas zu präsentieren.

Eine Minute und 15 Sekunden für vollen Akku

Das Versprechen wurde eingehalten, wenngleich mit Abstrichen. Mashable wurde auf der CES erstmals ein Ladevorgang mit dem "StoreDot"-Prototypen demonstriert. Mit verblüffendem Ergebnis. Eine Minute und 15 Sekunden wird etwa benötigt, um die Akku-Anzeige eines Samsung Galaxy S5 von weniger als 50 Prozent auf 100 Prozent klettern zu lassen.

Der beeindruckende Ladevorgang eines Samsung Galaxy S5.

Der Super-Ladevorgang hat auch seine Schattenseiten

Der größte Abstrich für einen derart schnellen Ladevorgang ist jedoch, dass der Akku ein geringeres Durchhaltevermögen aufweist: Nur fünf Stunden soll das Smartphone ohne Steckdosenanschluss durchhalten. Da sich der Highspeed-Ladevorgang von "StoreDot" noch in einem frühen Stadium befindet, kann jedoch noch mit einer Verbesserung gerechnet werden.

... die sich auch am Preis widerspiegelt

Ein weiterer Nachteil ergibt sich beim Preis. Das Unternehmen rund um CEO Doron Myersdorf schätzt, dass sich die Mehrkosten auf 50 Dollar pro Gerät belaufen. Nach eigenen Angaben gäbe es bereits Gespräche mit "allen großen Herstellern", 2017 sollen erste Geräte mit der Technologie auf den Markt kommen.

Nicht nur für Smartphones

Neben dem Smartphone-Markt will "StoreDot" übrigens auch bei Elektroautos einsteigen. In einem Jahr will das Unternehmen einen Prototypen präsentieren, der die Batterie eines Teslas in drei Minuten vollständig aufladen soll. (dk, derStandard.at, 10.01.2014)

  • Der StoreDot-Akku in einem Samsung Galaxy S5.
    foto: storedot

    Der StoreDot-Akku in einem Samsung Galaxy S5.

Share if you care.