Radio-Tipps für Sonntag, 11. Jänner

11. Jänner 2015, 06:00
posten

Café Sonntag: "Narzissmus und Tiere" | Connected: Gästezimmer: Die Sterne | Menschenbilder: "Im Zweifelsfall für das Licht - Die Künstlerin Brigitte Kowanz" | Ex libris | Moment am Sonntag: Kreative und ihr Sport | Mr. DNA | Matrix: Der Kampf um den Klang

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag: "Narzissmus und Tiere"
Zu Gast bei Eva Rossmann ist Gerald Votava, Schauspieler und Musiker. Bis 10.00, Ö1

13.00 MUSIK
Connected: Gästezimmer: Die Sterne
Die Sterne-Sänger Frank Spilker stellt Songs vor, die ihn die letzten Wochen begleitet und begeistert haben. Bis 17.00, FM 4

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: "Im Zweifelsfall für das Licht - Die Künstlerin Brigitte Kowanz"
. Licht ist für Kowanz nicht nur Medium und Material, sondern vieldimensional: vom Sonnenlicht zur LED, physikalisch hochinteressant und für metaphysische Überlegungen und Anregungen bestens einsetzbar, gerade im von der UNESCO für 2015 ausgerufenen "Jahr des Lichts". Bis 14.55, Ö1

16.00 LITERATURMAGAZIN
Ex libris
Nicole Dietrich mit: 1) Thomas Raab: Still. Chronik eines Mörders. 2) Yuri Herrera: Der König, die Sonne, der Tod. Mexikanische Trilogie. 3) Wajdi Mouawad: Anima. 4) Szilárd Rubin: Der Eisengel. 5) Carlo Lucarelli: Bestie. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag: Kreative und ihr Sport
Künstlerinnen, Philosophen und Musikschaffende über ihre Passion in Sachen Bewegung. Bis 19.00, Ö1

20.00 MUSIK
Mr. DNA
Songs, die sonst eher nicht im Radio gespielt werden: Sixties Beat und Psychedelic, 1970er-Rock und Reggae, Punk/PostPunk/NewWave, Indie & Alternative. Bis 21.00, Radio Freirad, 105.9 im Großraum Innsbruck und auf www.freirad.at

22.30 MAGAZIN
Matrix: Der Kampf um den Klang
"Gott schenke uns Ohrenlider!" hat schon der Schriftsteller Kurt Tucholsky geklagt. Denn während wir die Augen einfach schließen können, hat uns die Natur bei den Ohren keinen so praktischen Mechanismus mitgegeben. Wie unsere Geräte - vom Handy bis zum Auto - in Zukunft klingen werden, darüber hat sich Raffael Fritz mit Soundbranding-Experten und Akustik-Ingenieuren unterhalten. Bis 23.00, Ö1 (DER STANDARD, 10.1.2015)

Share if you care.