Neues LG-Smartphone: Display biegt sich um beide Kanten

9. Jänner 2015, 11:24
26 Postings

Prototyp auf der CES in Las Vegas präsentiert

Was Samsung mit dem Galaxy Note Edge gemacht hat, toppt LG mit einem neuen Prototyp. Das auf der letzten IFA präsentierte Samsung-Modell verfügt über ein Display, das über eine Kante des Geräts gebogen ist. Beim LG-Smartphone biegt sich das Display gleich um beide Kanten, berichtet The Verge.

Platz für Apps und mehr

Der Prototyp wurde auf der CES gezeigt. Der 6 Zoll große 720p-OLED-Bildschirm verläuft gebogen über die rechte und die linke Kante des Smartphones. Hier können etwa häufig genutzt Apps oder Benachrichtigungen angezeigt werden. Laut der LG-Tochter LG Display ist das Gerät bereit für die Massenproduktion fertig - wenngleich noch keine Angaben zu weiteren Ausstattungsmerkmalen oder dem eigentlichen Namen gemacht wurden.

Denkbar wäre, dass LG weitere Informationen zum Marktstart des Smartphones am Mobile World Congress im März parat hat. (red, derStandard.at, 9.1.2015)

  • The Verge konnte das neue LG-Modell bereits näher begutachten. Weitere Fotos finden sich hier.
    foto: the verge

    The Verge konnte das neue LG-Modell bereits näher begutachten. Weitere Fotos finden sich hier.

Share if you care.