Antonia Gössinger wird Chefredakteurin der "Kleinen" Kärnten

9. Jänner 2015, 11:12
31 Postings

Als politische Journalistin geehrt, als Redaktionsmanagerin mit weniger Erfahrung

Wien/Klagenfurt - Antonia Gössinger (56), Politikjournalistin der "Kleinen Zeitung" Kärnten und schon vom STANDARD als eine von drei Kandidatinnen genannt, rückt zur Chefredakteurin der Klagenfurter Ausgabe der Styria-Zeitung auf. Das tat die "Kleine" am Freitag via Twitter kund.

Gössinger wurde als politische Journalistin mit dem Kurt-Vorhofer-Preis ausgezeichnet. Als Redaktionsmanagerin hat sie bisher weniger Können zeigen können. Die Styria verweist wohl auch deshalb auf eine breite und verbreiterte Chefredaktion.

  • Stellvertreter der Chefredakteurin bleibt Adolf Winkler (58). Winkler leitet seit vielen Jahren das Wirtschaftsressort der "Kleinen Zeitung" und ist Chefredakteur des vierteljährlich erscheinenden Wirtschaftsmagazins "Primus".
  • Michael Sabath (57) und Uwe Sommersguter (44) werden als Mitglieder der Chefredaktion die neuen multimedialen Abläufe und Strukturen der integrierten Redaktion festigen.
  • Thomas Cik (31), Leiter der Villacher Stadtredaktion, werde in das Führungsgremium aufgenommen.

Gössinger ist mit 1. Februar offiziell Chefredakteurin und in der "Kleine"-Hierarchie dem Chefredakteur der "Kleinen Zeitung" in Graz, Hubert Patterer, untergeordnet. Sie übernimmt den Job von Eva Weissenberger, die "News"-Chefredakteurin wird.

Gössinger sei "Synonym für Geradlinigkeit, Unerschrockenheit, Mut und Klarheit", zitierte die Styria aus dem Lob der Vorhofer-Preis-Jury aus dem Jahr 2006. Durch ihre Unbeugsamkeit und kritische Haltung gegenüber Machthabern aller Art hebe sie die politische Kultur in ihrem Herkunftsland. Sie vereine eine hohe soziale Verantwortung mit stilistischer und analytischer Schärfe. (red, derStandard.at, 9.1.2015)

  • Antonia Gössinger avanciert zur Chefredakteurin der "Kleinen Zeitung" Kärnten. Sie wird Nachfolgerin von Eva Weissenberger, die zu "News" wechselt.
    foto: apa/markus traussnig

    Antonia Gössinger avanciert zur Chefredakteurin der "Kleinen Zeitung" Kärnten. Sie wird Nachfolgerin von Eva Weissenberger, die zu "News" wechselt.

Share if you care.