Barca überrollt Elche 

9. Jänner 2015, 10:46
9 Postings

5:0-Kantersieg im Achtelfinal-Hinspiel - Neymar traf im Doppelpack, Messi vom Elferpunkt

Barcelona/Granada - Dank eines klaren Heimsiegs ist dem FC Barcelona der Einzug ins Viertelfinale des spanischen Fußball-Cups kaum noch zu nehmen. Die Katalanen gewannen am Donnerstagabend ihr Hinspiel in der Runde der besten 16 gegen Elche mit 5:0 (3:0). Im zweiten Cup-Match des Tages siegte der FC Sevilla in Granada 2:1 (1:0).

Binnen elf Minuten sorgten Neymar (34.), Luis Suarez (39.) und der vierfache Weltfußballer Lionel Messi (45./Foulelfer) am Donnerstagabend bereits vor der Pause für eine komfortable "Barca"-Führung. Jordi Alba (54.) und Neymar (57.) trafen vor nur 27.099 Zuschauern in der zweiten Hälfte. Das Rückspiel in der Copa del Rey findet am kommenden Donnerstag statt.

"Tore gegen die Spannungen", schrieb die Sportzeitung "Marca" in ihrer Onlineausgabe angesichts der jüngsten Berichte über Differenzen von Superstar Messi und Trainer Luis Enrique. (APA/dpa)

Spanischer Cup, Achtelfinale:

FC Barcelona - Elche 5:0
Granada - FC Sevilla 1:2

Share if you care.