Northug legt zweiten Etappensieg drauf

8. Jänner 2015, 17:25
posten

Tritscher doch am Start und 21. - Stadlober im Damen-Rennen 18., Björgen gewann

Toblach - Seinen zweiten Sieg bei der Langlauf-Tour de Ski hat am Donnerstag Petter Northug in Toblach geholt. Der norwegische Spitzenreiter geht mit einem Vorsprung von sieben Sekunden auf den Schweden Calle Halfvardssson in die beiden letzten Rennen.

Bernhard Tritscher ging entgegen früherer Ankündigungen als Sprintspezialist dennoch in den 25 km Skating-Bewerb. Der Salzburger landete immerhin auf dem 21. Rang (+3:44,7).

Bei den Damen ist Marit Björgen ihrem ersten Gesamtsieg bei der Tour de Ski ein großes Stück näher gekommen. Die Norwegerin gewann die fünfte Etappe - ein Verfolgsrennen über 15 Kilometer - vor ihren Landsfrauen Heidi Weng und Therese Johaug. Vor den beiden abschließenden Konkurrenzen hat Björgen, die alle Etappen der diesjährigen Tour gewonnen hat, 2:03,8 Minuten Vorsprung vor Weng und 3:01,4 Minuten vor Vorjahressiegerin Johaug. Als einzige Österreicherin klassierte sich Teresa Stadlober als 18. (APA, 8.1.2015)

Damen - 15 km Skating/5. Etappe:

1. Marit Björgen (NOR) 36:37,9 Min. - 2. Heidi Weng (NOR) + 1:58,8 - 3. Therese Johaug (NOR) 2:51,4 - 4. Emma Wiken (SWE) 4:20,4 - 5. Ragnhild Haga (NOR) 4:23,7 - 6. Justyna Kowalczyk (POL) 4:46,7. Weiter: 18. Teresa Stadlober (AUT) 6:21,6

Zwischenstand Tour de Ski (5 von 7 Etappen): 1. Björgen 1:28:25,6 - 2. Weng + 2:03,8 - 3. Johaug 3:01,4 - 4. Wiken 4:35,4 - 5. Haga 4:38,7 - 6. Kowalczyk 5:01,7. Weiter: 18. Stadlober 6:36,6

Weltcup-Gesamt (15 von 28): 1. Björgen 1.099 - 2. Johaug 718 - 3. Weng 688. Weiter: 45. Stadlober 50 - 61. Katerina Smutna (AUT) 29

Share if you care.