Kolosseum mit Rekord: Über sechs Millionen Besucher im Jahr 2014

8. Jänner 2015, 15:34
2 Postings

Plus von 12,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr

Das Kolosseum in Rom verzeichnet trotz seit Monaten andauernden Restaurierungsarbeiten einen Besucherrekord. 6,262 Millionen Menschen besichtigten 2014 das Wahrzeichen der italienischen Hauptstadt. Das sind 12,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

Auf dem archäologischen Gelände aus Kolosseum, Palatin-Hügel und Forum Romanum wurde ein Besucherwachstum von 11,7 Prozent registriert, teilte Roms Denkmalschutz mit. Positive Zahlen meldete auch das nationale römische Museum mit einem Besucherplus von 25 Prozent.

Das Kolosseum wurde zwischen 70 und 80 nach Christus erbaut und war bei den alten Römern blutiger Schauplatz von öffentlichen Hinrichtungen oder Gladiatorenkämpfen. Neben dem Forum gehört es zu den beliebtesten Touristenattraktionen in Italien. Derzeit wird es für rund 25 Millionen Euro restauriert - unterstützt vom Modekonzern Tod's. (APA, derStandard.at, 8.1.2015)

Share if you care.