"Keine Angst vor der Wahrheit": Neuer Claim und neuer Tag für den "Spiegel"

8. Jänner 2015, 14:34
1 Posting

Agentur thjnk entwickelte eine neue Dachmarken- und Imagekampagne - Nachrichtenmagazin erscheint künftig samstags

Wien - Alles neu beim "Spiegel": Nach über 40 Jahren "Spiegel-Leser wissen mehr"-Motto entsorgt das Hamburger Nachrichtenmagazin jetzt seinen Claim. Der neue lautet "Keine Angst vor der Wahrheit" und wurde von thjnk entwickelt. Die Agentur löste Jung von Matt ab und betreut künftig den "Spiegel".

Die ersten Werbemaßnahmen sind seit Donnerstag zu sehen. Print und Out-of-Home konzentrieren sie sich dabei in den ersten Wochen ausschließlich auf Image-Motive. Die Kampagne umfasst neben Online-Maßnahmen auch Radio- und TV-Spots.

Die neuen Sujets kommen rechtzeitig zur neuen Positionierung des Magazins am Markt. Der "Spiegel" erscheint jetzt erstmals bereits am Samstag und nicht erst am Montag.

Auch das "Focus"-Magazin aus dem Hause Burda wird künftig am Samstag zu lesen sein. In Österreich könnte der Trend zum Samstag bald das Wochenmagazin "News" erfassen. Im Zuge der Neupositionierung der Zeitschrift wird derzeit die Verlegung des "News"-Erscheinungstags von Donnerstag auf Samstag geprüft. (red, APA, derStandard.at, 8.1.2015)

  • Artikelbild
    foto: thjnk
  • Artikelbild
    foto: thjnk
  • Artikelbild
    foto: thjnk
Share if you care.