Anschlag in Paris: Fast 1,3 Millionen informierten sich mit der "ZiB"

8. Jänner 2015, 11:20
2 Postings

Die ZiB 2 erreichte 732.000 Seher und der Runde Tisch im Anschluss 518.000

Wien - Im Zeichen des Terrors in Paris standen die ORF-Informationssendungen am Mittwoch. Fast 1,3 Millionen Zuseher informierten sich über die aktuellen Vorgänge mit der "Zeit im Bild" um 19.30 Uhr. Die "ZiB 2" um 22.00 Uhr kam auf 732.000 Zuseher. Der Runde Tisch im Anschluss erreichte noch 518.000 Leute.

123.000 Österreicher interessierten sich um 20.15 Uhr für die ARD-Sondersendung "Brennpunkt - Blutbad in Paris".

Auch in Deutschland konnten die Informationssendungen gute Quoten einfahren. So sahen 5,38 Mio Zuschauer die ARD-Sondersendung um 20.15 Uhr, 4,57 Mio schalteten das ZDF-"Spezial: Terror in Paris" ein, schreibt kress.de. Bei "RTL aktuell" saßen um 18:45 Uhr 3,85 Mio News-Interessierte vor dem Schirm. (red, derStandard.at, 8.1.2015)

grafik: agtt

Quelle: www.agtt.at

Share if you care.