Videospiel zerstörte Date von Jimmy Fallon und Nicole Kidman

8. Jänner 2015, 10:58
128 Postings

Schauspielerin erzählt von "peinlichem" Kennenlernen der beiden Stars

US-Talkmaster Jimmy Fallon hat eine Leidenschaft für Videospiele. In seiner Tonight Show führt er regelmäßig und gerne auch recht ungeschickt die neuesten Kreationen der Branche vor. Ein Videospiel war es auch, das ein kurz aufflammendes Feuer zwischen ihm und Schauspielerin Nicole Kidman erstickte - ohne, dass er es wusste.

Wie es zu dem missglückten Date kam, erzählt Kidman in der jüngsten Ausgabe Fallons Show. Ein gemeinsamer Freund habe die beiden miteinander verabredet. Vor lauter Nervosität habe der Talkmaster, der in Baseballkappe und Shorts gekleidet war, kaum einen Satz herausgebracht.

the tonight show starring jimmy fallon

Schweigsam

"Du hast nicht geredet. Du hast nichts gesagt", erinnert sich Kidman. "Und dann hast du ein Videospiel angemacht und ich dachte mir, 'das ist so schlimm'. Es war schlimm. Und so nach eineinhalb Stunden dachte ich mir, 'er hat kein Interesse. Das ist so peinlich."

Fallon, von dieser Version der Geschichte sichtlich überrascht, kann kaum glauben, dass er auf einem "Date" mit Nicole Kidman war und es nicht einmal bemerkt hatte. "Ich hatte keine Ahnung". Damals war Kidman noch single. Heute sind beide verheiratet. "Der Zug ist abgefahren", so der Showman zur Schauspielerin. (red, derStandard.at, 8.12.2015)

  • Artikelbild
    foto: the tonight show with jimmy fallon
Share if you care.