Atemberaubender Blick auf die "Säulen der Schöpfung"

Ansichtssache7. Jänner 2015, 16:50
99 Postings

Zu seinem 25. Jubiläum kehrt das Hubble-Teleskop zu einem seiner besten Motive zurück – und einer der berühmtesten astronomischen Aufnahmen überhaupt

Bild 1 von 3
foto: reuters/nasa/esa/hubble heritage team

Knapp 20 Jahre hat eines der mittlerweile berühmtesten astronomischen Fotos auf dem Buckel: die "Säulen der Schöpfung", aufgenommen am 1. April 1995 vom Weltraumteleskop Hubble (linker Ausschnitt). Im Jubiläumsjahr ist das Teleskop, das heuer sein 25. Jahr im All absolviert, nun zu diesem Motiv zurückgekehrt und hat eine neue Aufnahme gemacht: größer und mit doppelter Auflösung (rechts und auf der nächsten Seite).

weiter ›
Share if you care.