18,5 Millionen: PlayStation 4 verkaufte sich 2014 besser als Xbox One und Wii U zusammen

7. Jänner 2015, 10:40
98 Postings

Sony lässt Konkurrenz weit hinter sich

Sony hat im vergangenen Jahr 18,5 Millionen Playstations 4 verkauft und damit einerseits die eigenen Erwartungen übertroffen und andererseits die Konkurrenz weit hinter sich gelassen. Laut Konzernchef Kazuo Hirai, der die Zahlen zum Auftakt der Unterhaltungselektronikmesse CES 2015 bekanntgab, verkauft sich die PS4 schneller als alle bisherigen Playstation-Konsolen. Allein 4,1 Millionen Konsolen wurden im Weihnachtsgeschäft abgesetzt. Der Premiumdienst PS Plus zählt mittlerweile 10,9 Millionen Abonnenten.

Deutlicher Spitzenreiter

Der Erfolg der PS4 zeigt sich besonders im Vergleich mit der Konkurrenz. 2014 wurden laut Schätzungen der Seite "VG Chartz" (bis 20. Dezember) von der PS4 mehr Exemplare (13,8 Millionen) abgesetzt als von Xbox One (7,6 Millionen) und Wii U (3,2 Millionen) zusammen. Sony kommt demnach bei der aktuellen Hardwaregeneration auf einen Marktanteil von mehr als 56 Prozent.

Offizielle aktuelle Verkaufszahlen von Nintendo und Microsoft lassen unterdessen noch auf sich warten. "VG Chartz" rechnet, dass insgesamt bisher 10,7 Millionen Exemplare der Xbox One und 8,5 Millionen Wii Us über die Ladentische gewandert sind. Im November gab Microsoft bekannt, dass 10 Millionen XBOs an Händler ausgeliefert wurden.

XBO und Wii U

Für den US-Konzern war es trotz des deutlichen Rückstands auf Sony ein erfolgreiches Jahr. Die XBO verkauft sich rascher als die Vorgängerin Xbox 360, und zuletzt konnte der IT-Riese mit einer aggressiven Marketingkampagne und Preissenkungen im November und Dezember in den USA sogar mehr XBOs absetzen, als Sony PS4-Konsolen verkaufen konnte. Global gesehen gelang jedoch keine Trendwende. Mittlerweile ist der Preis der XBO auch in den USA wieder auf 399 Dollar gestiegen.

Wenig Land gewinnen konnte hingegen Nintendo trotz starker Softwareverkäufe mit der Wii U. Die Ende 2012 gestartete Konsole fand 2014 trotz populärer Titel wie "Mario Kart 8" und "Super Smash Bros." sogar weniger Anklang als 2013. In Branchenkreisen wird bereits über einen baldigen Nachfolger spekuliert. (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 7.1.2015)

  • Sonys Playstation 4 lässt die anderen Konsolen weit hinter sich.
    foto: reuters/yuya shino

    Sonys Playstation 4 lässt die anderen Konsolen weit hinter sich.

Share if you care.