Bayern: Seehofer schließt erneute Kandidatur aus

7. Jänner 2015, 07:48
7 Postings

Ministerpräsident leitet Generationenwechsel in CSU ein

Berlin - Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer plant nach eigenen Worten definitiv keine weitere Amtszeit. "Ich werde bei der nächsten Landtagswahl nicht mehr kandidieren", sagte der CSU-Politiker der Zeitung "Die Welt" vom Mittwoch. Zu den Chancen möglicher Nachfolger wollte er sich nicht äußern. "Es geht jetzt um gute Politik und nicht um Personalüberlegungen", so Seehofer.

Im Oktober noch hatte sich Seehofer in einem "Spiegel"-Interview eine Kandidatur bei der Landtagswahl 2018 offengehalten. "Ich habe das große Ziel, dass wir in der CSU einen geordneten Generationenübergang hinbekommen. Aber ich wüsste auch, was ich zu tun hätte, wenn kein ordentlicher Übergang gewährleistet wäre", sagte er damals. Als Nachfolger wird der bayerische Finanzminister Markus Söder gehandelt, dessen Verhältnis zu Seehofer allerdings als belastet gilt. Auch Wirtschaftsministerin Ilse Aigner wurde als Kandidatin genannt. (APA, 7.1.2014)

Share if you care.