"Simpsons"-Folge von Judd Apatow wird nach 25 Jahren ausgestrahlt

5. Jänner 2015, 15:49
89 Postings

Erfolgsregisseur schrieb Episode 1990 im Alter von 22 Jahren - Fox zeigt die Folge am 11. Jänner

New York - Als Regisseur, Autor und Produzent hat Judd Apatow mit Komödien wie "Anchorman" (2004) oder "Brautalarm" (2011) kommerzielle Erfolge gefeiert. Bis sein Drehbuch für eine Folge der "Simpsons" realisiert wurde, musste er jedoch 25 Jahre warten: Am Sonntag (11. Jänner) läuft auf dem US-Sender "Fox" jene Episode, die Apatow im Alter von 22 Jahren kurz nach Start der US-Serie 1990 geschrieben hat.

"Bart's New Friend"

In der mit "Bart's New Friend" betitelten Episode glaubt Familienvater Homer Simpson nach einer Hypnose, zehn Jahre alt zu sein. "Simpsons"-Produzent Al Jean hat Apatows Drehbuch nach zwei Dekaden wieder herausgekramt - und ihm gemeinsam mit dem Kreativteam der Serie "die Simpsons-Magie verliehen", so Apatow gegenüber "TV Guide". Sein Skript schließlich von den Synchronsprechern bei einer gemeinsamen Lesung zu hören, sei "einer der besten Tage meines Lebens" gewesen. (APA, 5.1.2014)

Share if you care.