Leser reißen sich um Mark Zuckerbergs Buchempfehlung

5. Jänner 2015, 11:39
53 Postings

Facebook-CEO will 2015 viele Bücher lesen - angefangen mit "The End of Power"

Mark Zuckerbergs Vorsatz für 2015 lautet, alle zwei Wochen ein Buch zu lesen. Dafür hat der Facebook-CEO einen virtuellen Buchclub gegründet. Die am 2. Jänner dafür gestartete Facebook-Seite "A Year of Books", wo Bücher empfohlen und diskutiert werden, hat bereits über 125.000 Likes.

Ausverkauft

Zuckerbergs erster Empfehlung scheinen bereits zahlreiche ebenso Lesewillige gefolgt zu sein. Die günstigste Taschenbuchausgabe von "The End of Power" von Moisés Naím wird bei Amazon USA bereits als ausverkauft gelistet. Auf der deutschsprachigen Seite wird zumindest eine Lieferzeit von mehreren Wochen angegeben. (red, derStandard.at, 5.1.2015)

  • Will mehr lesen: Facebook-Chef Mark Zuckerberg.
    foto: reuters/jonathan ernst

    Will mehr lesen: Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

Share if you care.