Atletico startet mit 3:1-Sieg ins neue Jahr

3. Jänner 2015, 18:24
23 Postings

Ivanschitz spielte bei den Gästen von Levante durch

Madrid - Meister Atletico Madrid hat am Samstag das spanische Fußball-Jahr mit einem 3:1-Heimsieg gegen Levante eröffnet. Bei den seit 23. November sieglosen Gästen spielte der Burgenländer Andreas Ivanschitz vor 52.000 Zuschauern im linken Mittelfeld durch. Matchwinner für Atletico war der Franzose Antoine Griezmann, der mit zwei Kopfball-Treffern eine 2:0-Führung herausschoss (18., 47.).

Levante verkürzte im Auftaktmatch der 17. Runde durch Nabil El Zhar (62.), doch ein Tor von Diego Godin (82.), ebenfalls per Kopf, stellte im Finish den Erfolg für Atletico sicher. Rückkehrer Fernando Torres beobachtete den Heimsieg seines Arbeitgebers noch von der Tribüne aus. Torres soll sein Debüt am Mittwoch im Achtelfinale des spanischen Cups gegen Real Madrid geben.

Tabellenführer Real Madrid (auswärts gegen Valencia) und der zweitplatzierte FC Barcelona (auswärts gegen Real Sociedad) greifen am Sonntag wieder ins Geschehen ein. (APA, 3.1.2014)

  • Der verlorene Sohn auf der Tribüne: Fernando Torres.
    foto: apa/epa/campos

    Der verlorene Sohn auf der Tribüne: Fernando Torres.

Share if you care.