Saudi-König Abdullah an Lungenentzündung erkrankt

2. Jänner 2015, 17:04
43 Postings

Monarch musste künstlich beatmet werden

Riad - Das 90 Jahre alte Staatsoberhaupt Saudi-Arabiens, König Abdullah bin Abdul Aziz Al-Saud, ist an einer Lungenentzündung erkrankt. Er musste am Freitag künstlich beatmet werden, sein Zustand sei aber stabil, teilte das saudische Kabinett in Riad mit.

Abdullah war bereits am Mittwoch ins Krankenhaus eingeliefert worden. Über den Gesundheitszustand des Herrschers der ölreichen Nation gibt es seit längerem Gerüchte. 2012 war Abdullah bereits zum dritten Mal am Rücken operiert worden, im gleichen Jahr ernannte er seinen Halbbruder Salman zum saudischen Kronprinzen. Dieser übernahm seither eine Vielzahl der Amtsgeschäfte und gilt als aussichtsreichster Nachfolger auf den Thron. (APA/Reuters, 2.1.2015)

Share if you care.