Falsche Queen unterhält als "Elizabeth Windsor" auf Twitter

2. Jänner 2015, 16:58
2 Postings

Parodie hat 1,22 Millionen Follower, eigene Homepage und Zeichentrickserie

Königin Elizabeth II. (88) ist nicht gerade für ihre Internet-Affinität bekannt - ihre Parodie auf Twitter hat aber immerhin 1,22 Millionen Follower. "Elizabeth Windsor", wie sich die humorvoll gefälschte Online-Identität der britischen Monarchin nennt, amüsiert ihre Gefolgschaft mit ihrer schlechten Laune, der Freude am Gin und kleinen Bosheiten über politische und gesellschaftliche Ereignisse.

Gnädige Wünsche

Zu Weihnachten und Silvester gab es gnädige gute Wünsche unter dem Twitter-Hashtag #YourQueenLovesYou. Am 1. Jänner berichtete die falsche Queen dann von einem "Kater von biblischen Ausmaßen" und verlangte ein Sandwich mit Speck und Eiern. Wer hinter dem extrem erfolgreichen Account steckt, ist nicht bekannt. Der Betreiber vermarktet die falsche Queen jedenfalls sehr geschickt, mit zwei Büchern, einer Zeichentrickserie und einem eigenen Online-Shop.

Spott

Zu den Lieblings-Opfern der spottenden Queen-Parodie gehören Prinz Charles' Frau Camilla ("Sie ist als Elfe verkleidet, die auf einem Rentier reitet #peinlich") und der Parteichef der britischen Liberalen ("SMS von Nick Clegg: "Noch zweimal schlafen bis Weihnachten!" #Idiot").

Sich selbst findet "Elizabeth Windsor" dagegen richtig gut. Nach der Weihnachtsansprache der echten Queen twitterte sie: "Ich habe es gerockt." (APA, derStandard.at, 2.1.2015)

  • Der Fake-Account hat schon Millionen an Followern
    foto:screenshot/twitter

    Der Fake-Account hat schon Millionen an Followern

Share if you care.