OnePlus One: Android "Lollipop" ohne CyanogenMod

2. Jänner 2015, 13:23
38 Postings

Hersteller bringt nach Streit eigene Android-Version - Alpha noch sehr nah an Googles Android

Der Firmware-Community für Android entstiegen, hat sich CyanogenMod vor mehr als einem Jahr dazu entschlossen, kommerzielle Wege zu beschreiten. Als Softwareanbieter für Smartphone-Hersteller, die keine eigene Entwicklung anstellen wollen, dient man sich an. Der erste große Deal wurde dabei mit dem viel diskutierten Startup OnePlus geschlossen.

Kooperation

Was durchaus vielversprechend begann, endete vor einigen Wochen allerdings in einer öffentlichen Kontroverse. War CyanogenMod doch zwischenzeitlich einen Vertrag mit Konkurrent Micromax eingegangen, der dem Unternehmen exklusive Rechte für die Nutzung der Firmware auf dem indischen Markt zusicherte. Der geplante Marktstart von OnePlus auf dem asiatischen Subkontinent war somit vorerst sabotiert.

Software

Mittlerweile hat man bei OnePlus ein eigenes Softwareteam zusammengestellt, und dies liefert nun einen ersten Vorgeschmack auf das eigene Erzeugnis. Zum Jahresstart gibt es also eine Alpha-Version der neuen Android-Variante. Derzeit orientiert sich diese noch stark an Googles eigener Android-Vorstellung, all die Modifikationen durch CyanogenMod fallen also weg. Dafür wird als Basis bereits Android 5.0 "Lollipop" verwendet.

The Flash

In einem Forum-Eintrag erklärt OnePlus wie sich die Software manuell auf das eigene OnePlus One flashen lässt. Dabei betont man allerdings auch den frühen Entwicklungsstand, so sind etwa keine Update auf spätere Testversionen geplant, hierfür muss dann also wieder ein vollständiger Flash vorgenommen werden.

Ausblick

Die jetzige Veröffentlichung ändert nichts daran, dass das OnePlus One auch weiterhin offizielle Updates durch CyanogenMod erhalten wird. Mit einer neuen Partnerschaft rund um das nächste Gerät von OnePlus sollte allerdings eher nicht gerechnet werden. (apo, derStandard.at, 2.1.2015)

  • Ein süßer Start ins neue Jahr - mit Android Lollipop.
    grafik: oneplus

    Ein süßer Start ins neue Jahr - mit Android Lollipop.

Share if you care.