Liverpool schnuppert an der Champions League

29. Dezember 2014, 23:30
28 Postings

Reds feiern einen klaren 4:1-Erfolg über Swansea und sind auf fünf Punkte an einem Champions-League-Platz dran

Liverpool befindet sich in der englischen Fußball-Premier-League im Aufwind. Die "Reds" setzten sich durch einen 4:1-Heimerfolg gegen Swansea City am Montagabend auf den achten Tabellenrang. Adam Lallana war mit zwei Toren entscheidender Mann für die Hausherren, bei Treffer Nummer eins profitierte Englands Teamstürmer von einem haarsträubenden Fehler von Swansea-Torhüter Lukasz Fabianski.

Für Liverpool war es der höchste Heimsieg der laufenden Saison. Die Mannschaft von Brendan Rodgers hat bewerbübergreifend in den jüngsten zehn Spielen damit nur eine Niederlage kassiert. Mit dem Triumph schob sich Liverpool auf den achten Tabellenrang und hat damit fünf Punkte Rückstand auf einen Champions-League-Platz. (APA/red; 29.12.2014)

  • Matchwinner Adam Lallana.
    foto: reuters/noble

    Matchwinner Adam Lallana.

Share if you care.