Mindestens fünf Tote bei Feuer in Altenheim in Texas

28. Dezember 2014, 21:51
2 Postings

Über 70 Personen in Sicherheit gebracht - Ursache unklar

San Antonio - Mindestens fünf Menschen sind bei einem Brand in einem Altenheim in Texas ums Leben gekommen. Das Feuer sei am Sonntagmorgen (Ortszeit) im hinteren Teil des Hochhauses in der Stadt San Antonio ausgebrochen, berichteten US-Medien.

Mindestens drei Menschen wurden verletzt. Mehr als 70 Menschen konnten von Dutzenden Feuerwehrmännern rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Warum das Feuer in dem 1965 gebauten Hochhaus ausbrach, blieb zunächst unklar. (APA, 28.12.2014)

Share if you care.