TV-Programm für Montag, 29. Dezember

29. Dezember 2014, 06:00
4 Postings

"Der Medicus" untersucht auf ARD, Philosophen sind im Gespräch und großes Kino: "Dressed to Kill" und "Goldenes Gift"

20.15 WANDERJAHRE
Der Medicus
(1/2) (D 2013, Philipp Stölzl) Von den Lehrjahren eines Vorreiters der modernen Medizin erzählt der Roman von Noah Gordon. Hier mit großem Aufwand verfilmt. Es spielen: Tom Payne, Ben Kingsley, Elyas M’Barek, Stellan Skarsgård. Teil zwei: 30. Dezember. Bis 21.50, ORF2/ARD

20.35 GESPRÄCH
Philosophie im Gespräch
Die Philosophen Irmgard Klammer und Peter Heintel sprechen u. a. über Arbeit als Unsterblichkeitsersatz, Arbeitszeitverlängerung durch Globalisierung, Entschleunigung und die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen. Bis 21.35, Okto

22.15 GRUSEL
Der Knochenjäger
(The Bone Collector, USA 1999, Phillip Noyce) Täglich grüßt der Serienkiller: Denzel Washington als querschnittgelähmter Spurensicherungs-Mastermind und Angelina Jolie als Streifenpolizistin lösen gruselige Denksportaufgaben. Bis 0.05, ZDF

22.30 DÜSTER
Die Klapperschlange
(Escape from New York, USA 1981, John Carpenter) Der Präsident der USA ist über Manhattan abgestürzt: eine akute Gefahr für den Weltfrieden, weil New York in den Händen von Verbrechern ist. Ein Exsoldat und Gangster wird gezwungen, Präsident und Tonband herauszuholen. Durch den perfekten Einsatz fil mischer Effekte ist Carpenters Regie – mit Kurt Russell – selbst über dreißig Jahre (!) später rassig und kurzweilig. Bis 0.35, Kabel Eins

22.40 ZUCKERBROT UND PEITSCHE
Secretary
(USA 2002, Steven Shainberg) Man mag behaupten, dass Arbeitsverhältnissen prinzipiell eine sadomasochistische Komponente anhaftet. Die Art, wie Steven Shainberg die alltäglichen Beziehungen im Büro bloßlegt, macht die respektvoll-satirische Romantic Comedy jedoch außergewöhnlich: Wenn Sekretärin Lee Maggie Gyllenhaal) zu Beginn ihrem Arbeitgeber (James Spader), an eine Schiene gefesselt, den Kaffee serviert, dann ist das nur der Auftakt. Bis 0.25, Eins Festival

23.45 FILM NOIR
Goldenes Gift
(Out of the Past, USA 1947, Jacques Tourneur) Robert Mitchum, Jane Greer und Kirk Douglas in einem melodramatischen Reigen um Liebe, Gewalt und Verbrechen: der Film-noir-Klassiker, vom Meister der Schattenspiele und brillanten Andeutungen inszeniert und mit jener Unabänderlichkeit versehen, die das kinematografische Schwarzweiß zur Farbe des erbaulichen Leinwandschicksals werden ließ. Bis 1.15, Servus TV

foto: servus tv



0.30 KULTURMAGAZIN
10 vor 11: Porträt des Sängers Michael Volle
Für seine Leistung in Rossinis Wilhelm Tell wurde er in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Opernwelt zum Sänger des Jahres 2014 gewählt. Der Sänger über die Titelpartie des Freiheitshelden Tell und die Charakteristiken einer Baritonstimme. Bis 1.00, RTL

foto: hr

1.00 PSYCHO
Dressed to Kill
(USA 1980, Brian de Palma) Eine Prostituierte wird Zeugin der Bluttat eines transsexuellen und schizophrenen Killers, dem sie nach langer, spannender Verfolgung beinahe selbst zum Opfer fällt. Ein auf wirkungsvolle Effekte angelegter, Vorbild Alfred Hitchcock mehrfach zitierender (Vorsicht beim Duschen!) Psychothriller, der die damalige Gattin des Regisseurs (Nancy Allen) ausgiebig zum Objekt der Blicke und Begierden werden lässt. In der zwielichtigen Rolle eines Arztes: der große Michael Caine, hier auf dem Höhepunkt seiner großen Karriere. Bis 2.40, HR (Andrea Heinz, DER STANDARD, 29.12.2014)

Share if you care.