"L'Equipe" wählte Alaba in Traumelf

28. Dezember 2014, 16:13
68 Postings

ÖFB-Kicker außerdem auf Platz 35 im Ranking der besten Kicker

Paris - Für David Alaba hat es die nächste internationale Auszeichnung gegeben. Die französische Sportzeitung "L'Equipe" wählte den Wiener in ihre Traumelf des Jahres 2014. Beim Gesamt-Ranking der 100 besten Kicker des Jahres belegte der Bayern-München-Legionär Rang 35. Platz eins ging an Alabas deutschen Bayern-Tormann Manuel Neuer, der mit Deutschland den WM-Titel holte.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten der Portugiese Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und der Argentinier Lionel Messi (FC Barcelona). Einer aus dem Trio Neuer, Ronaldo und Messi wird auch am 12. Jänner in Zürich die Wahl zum "Weltfußballer des Jahres 2014" gewinnen. (APA, 28.12.2014)

Share if you care.