Torres fix von Chelsea zu AC Milan

27. Dezember 2014, 22:06
93 Postings

Kolportierte Rückkehr zu Atletico Madrid vorerst geplatzt

London/Mailand - Der von Chelsea an den AC Milan verliehene spanische Fußballprofi Fernando Torres wechselt Anfang Jänner fix zu dem Club aus der italienischen Serie A. Der ursprünglich für zwei Jahre gültige Leihvertrag des Stürmers werde mit 5. Jänner durch einen permanenten Vertrag abgelöst, teilte Chelsea, der Tabellenführer englischen der Premier League, am Samstag auf seiner Homepage mit.

In der vergangenen Woche machten vor allem in spanischen Medien noch Berichte die Runde, wonachTorres zu seinem Jugendclub Atletico Madrid zurückkehren könnte. Der Transfer stehe kurz vor dem Abschluss, wurde Atletico-Assistenztrainer German Burgos am Samstag zitiert. "Er wird eine sehr wichtige Verstärkung für die zweite Saisonhälfte sein", meinte Burgos.

Torres war im Jänner 2011 für die Rekord-Ablösesumme von 50 Millionen Pfund (damals 58,1 Mio. Euro) von Liverpool zu den Londonern gewechselt. Dadurch wurde der Spanier zum teuersten Transfer innerhalb der höchsten englischen Spielklasse. Mit Chelsea gewann er die Champions League, die Europa League sowie den FA-Cup. (APA, 27.12.2014)

Share if you care.