Samsung-TVs können ab 2015 PlayStation-Games abspielen

25. Dezember 2014, 15:24
8 Postings

Die "Smart-TVs" des koreanischen IT-Konzerns können auf Sonys Spielestreaming-Plattform "PlayStation Now" zugreifen

Samsungs neue Smart-TVs, also Fernseher mit Internetverbindung, sollen ab 2015 auf Sonys Spielestreaming-Plattform "PlayStation Now" zugreifen können. Damit sind die Fernseher in der Lage, PS3-Spiele ohne dazugehörige Konsole abzuspielen. Benötigt wird lediglich die entsprechende App und ein Sony Dualshock-Kontroller, wie CNET berichtet.

Streaming

Bei "PlayStation Now" werden Games aus der Cloud geladen und gestreamed. Sony hat den Service unter anderem eingeführt, damit PlayStation-Nutzer auch Freunde ohne Konsole zum Multiplayer-Modus einladen können. Dieselbe Technologie nutzen nun auch die Samsung-Fernseher.

Mehr Infos auf CES-Messe

Ein genaues Startdatum sind, eben so wenig wie mehr Details zu Preisen oder verfügbaren Titeln, noch nicht bekannt. Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2015, die Anfang Jänner stattfindet, wollen Sony und Samsung dann mehr verraten. (fsc, derStandard.at, 25.12.2014)

  • Artikelbild
    foto: reuters/wilking
Share if you care.