Spitäler in Österreich

28. Dezember 2014, 14:00
76 Postings

Dieser Tage wünschen sich die Menschen gern einen "Guten Rutsch". Falls der nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch tatsächlich passiert, ist zumindest eines sicher: Hilfe ist nicht weit, die Spitalsdichte in Österreich darf als sehr gut bezeichnet werden

Für etwa 94 Prozent der Bevölkerung ist das nächste Krankenhaus weniger als 20 Kilometer entfernt. Der am weitesten von einer Klinik entfernte Ort ist Obergurgl im Ötztal, von dort sind es 54 Kilometer Luftlinie bis nach Zams. Nicht weniger als 177 Krankenhäuser sorgen für die medizinische Grundversorgung im Land, wobei sich ihr Angebot deutlich unterscheiden kann. Etwa die Hälfte der Spitäler sind Standardkrankenhäuser, die andere Privatkliniken und Schwerpunkt-Häuser wie etwa orthopädische Einrichtungen. (mba, DerStandard, 27.12.2014)

Share if you care.