Android One: Googles Smartphone-Initiative für mehr Länder

23. Dezember 2014, 14:34
5 Postings

Soll in wenigen Wochen auch in Bangladesh, Nepal und Sri Lanka starten

Mit Android One will Google den Smartphone-Absatz in Schwellenländern befördern. Kostengünstige Geräte bei denen die Software und somit auch die Updates direkt von Google geliefert werden - ein Versprechen mit dem man seit September versucht den indischen Markt zu erobern.

Neue Länder

Nun kündigt Google eine Ausweitung dieses Programms an: Bereits in wenigen Wochen sollen die ersten Geräte mit Android One auch in Bangladesh, Nepal und Sri Lanka verfügbar sein. Die drei Länder haben gemeinsam mehr als 200 Millionen Einwohner.

Symphony

Wie auch schon in Indien soll der Marktstart wieder mit lokalen Partnern vorgenommen werden. Neben Micromax, Karbonn und Spice soll dazu auch der aus Bangladesh stammende Anbieter Symphony gehören, der mit dem Roar A50 ein neues Smartphone der Android-One-Flotte hinzufügt. (apo, derStandard.at, 23.12.2014)

  • Smartphones mit Android One: Künftig auch außerhalb Indiens erhältlich.
    foto: google

    Smartphones mit Android One: Künftig auch außerhalb Indiens erhältlich.

Share if you care.