Radio-Tipps für Donnerstag, 25. Dezember

25. Dezember 2014, 06:00
posten

Wenn die Stunde schlägt | Intermezzo: Arik Brauer | Doppelzimmer: Matthias Lanzinger | Die Verwirrungen des Zöglings Törleß (1) | Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248

10.05 FEATURE
Wenn die Stunde schlägt
Ein klingendes Brevier über die Glocke und ihre Gießer. Von Stefan Weber. Bis 11.00, Ö1

11.50 GESPRÄCH
Intermezzo: Arik Brauer
Anna Soucek stellt dem Künstler, Maler und Liedermacher Fragen. Ihm ist eine Retrospektive im Wiener Leopold-Museum gewidmet. Bis 12.10, Ö1

13.00 GESPRÄCH
Doppelzimmer: Matthias Lanzinger
Elisabeth Scharang befragt den ehemaligen Skifahrer. Bis 15.00, FM4

16.00 HÖRSPIEL
Die Verwirrungen des Zöglings Törleß (1)
Nach dem gleichnamigen Roman von Robert Musil Bearbeitung: Manfred Hess, Regie: Iris Drögekamp. Komposition: Michael Riessler. Mit Michael Rotschopf, Stefan Konarske, Manuel Rubey, Stefano Bernardin, Florian Teichtmeister, Ursula Strauss, Cornelius Obonya. Musil erzählt vordergründig eine jugendliche Entwicklungsgeschichte im Umfeld autoritär-militärischer Erziehung in der Donau-Monarchie. Bis 17.00, Ö1

19.30 MUSIK
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248
Concentus Musicus, Dirigent: Nikolaus Harnoncourt; Chorus Viennensis; Wiener Sängerknaben; Kurt Equiluz, Paul Esswood, Siegmund Nimsgern. Aufgenommen 1973 im Palais Rasumowsky in Wien). Bis 22.00, Ö1 (Doris Priesching, DER STANDARD, 24./25./26.12.)

Share if you care.