"Nicht geil, hammergeil": Saturn will zeigen, wo der Hammer hängt

6. Jänner 2015, 15:26
39 Postings

Jung von Matt inszeniert Kampagne für den Elektronikhändler

Wien - "Nicht mehr nur geil, sondern hammergeil": So beschreibt die Agentur Jung von Matt/Donau die neue Kampagne für den Elektronikhändler Saturn im "Hammerjahr" 2015.

Wichtigstes Kampagnen-Element sei der Saturn-Hammer. Die neue Werbelinie startete mit Jahresbeginn landesweit im TV, Radio, Print und Online. (red, derStandard.at, 6.1.2015)

jvm

Credits:

Auftraggeber Saturn Österreich | Kundenberater Karin Zörner, Cornelia Gall, Ulrike Dreyer | Kreativ Direktor Andreas Putz, Michael Nagy, Alexander Trybus | Text Rainer Pototschnig | Art Direktor Romain Berthet | Grafiker Romain Berthet | Filmproduktion The Soulcage | Tonstudio Marx Tonkombinat Arbeitergasse | Medien: TV 25", Radio, Print, Online

  • Artikelbild
    foto: jvm
Share if you care.