Chicago siegt dank 49 Punkten im letzten Viertel

23. Dezember 2014, 09:40
17 Postings

129:120 gegen die Toronto Raptors

Chicago - Die Chicago Bulls haben am Montag mit 49 Punkten ein clubhistorisches Schlussviertel in der National Basketball Association (NBA) hingelegt und so noch das Heimspiel gegen die Toronto Raptors 129:120 gewonnen. Topscorer für die Gastgeber war Guard Derrick Rose mit 29 Punkten. Toronto ist aber weiterhin Spitzenreiter der Eastern Conference. (APA, 23.11.2014)

Montag-Ergebnisse der National Basketball Association (NBA): Charlotte Hornets - Denver Nuggets 110:82, Chicago Bulls - Toronto Raptors 129:120, Dallas Mavericks - Atlanta Hawks 102:105, Golden State Warriors - Sacramento Kings 128:108, Houston Rockets - Portland Trail Blazers 110:95, Memphis Grizzlies - Utah Jazz 91:97, San Antonio Spurs - Los Angeles Clippers 125:118

Share if you care.