Fünffacher Bombenanschlag im Jemen

23. Dezember 2014, 09:11
1 Posting

Sprengsätze detonierten in der Altstadt von Hauptstadt Sanaa

Sanaa - Bei der Explosion von fünf Bomben im Jemen ist am Dienstag in der Früh mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Augenzeugen und Sicherheitskreisen zufolge explodierten die Sprengsätze in der Altstadt von Sanaa, wo viele Schiiten der Huthi-Volksgruppe leben. Bei der Detonation wurden auch Häuser und Autos beschädigt. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand.

Die Huthi hatten im September die Kontrolle über die Hauptstadt übernommen und liefern sich Kämpfe mit radikalen Sunniten der Al-Kaida und verbündeten Stämmen. Der Jemen ist seit 2011 in Aufruhr. Massenproteste zwangen Präsident Ali Abdullah Saleh schließlich zum Rücktritt. (APA, 23.12.2014)

Share if you care.