Traktorfahren am PC: Controller für "Landwirtschafts Simulator" angekündigt

22. Dezember 2014, 15:38
40 Postings

Mit 900-Grad-Lenkrad und Steuerung für den Frontlader

Flugzeugsimulationsfreunde haben virtuelle Cockpits oder zumindest einen Flightstick für ein authentisches Spielerlebnis. Asphaltritter nennen oft ein USB-Lenkrad nebst Pedalen ihr eigen. Doch in den vergangenen Jahren ist eine weitere Zielgruppe für spezialisierte Gaming-Hardware entstanden: Passionierte Agrarbewirtschafter.

Jedes Jahr erscheinen unzählige Simulatoren, von denen viele ein einmaliges Erlebnis bleiben. Hartnäckig hält sich allerdings der "Landwirtschafts Simulator" in den Charts, für den es künftig einen eigenen Controller geben wird.

Gebaut wird dieser von Saitek, einer bekannten Marke für Gaming-Hardware, unter der unter anderem bereits erwähnte Flightsticks und auch Mäuse vertrieben werden.

Originalgetreu

Die Entwürfe für das Gerät stehen bereits. Versprochen werden ein originalgetreues Lenkrad mit 900 Grad Einschlagwinkel und ein Griff zum Drehen der Räder. Ein kleiner Ministick soll einfache Bewegung erlauben, wenn man sich nicht gerade im Fahrzeug befindet. Der Ingame-PDA wird über entsprechende Tasten bedient.

Auch Pedale sind dabei. Ein seitliches Panel kommt mit einem weiteren Stick, mit dem sich der Frontlader oder andere vorderseitig angebrachte Werkzeuge des Nutzfahrzeugs bedienen lassen. Dieses verfügt über eine Reihe programmierbarer Tasten, auf die man etwa die Lichter, das Horn und andere Funktionen legen kann.

Preis noch nicht bekannt

Über den Preispunkt und ein Releasedatum für den spezialisierten Controller verrät Saitek derweil noch nichts. Interessierte Spieler können sich aber auf der Homepage registrieren, um Neuigkeiten zu erhalten und künftig auch über Vorbestellmöglichkeiten informiert zu werden. (gpi, derStandard.at, 22.12.2014)

  • Saiteks Entwürfe für einen Controller zum "Landwirtschafts Simulator".
    foto: saitek

    Saiteks Entwürfe für einen Controller zum "Landwirtschafts Simulator".

Share if you care.