Microsofts Virtual-Reality-Brille für Xbox One bereits im Umlauf

22. Dezember 2014, 13:16
96 Postings

Mehrere Quellen berichten von Vorstellung 2015

Microsoft hielt sich bislang bedeckt zu seinen Arbeiten an einer eigenen Virtual-Reality-Brille. Nun wollen allerdings sowohl TechRadar als auch VRFocus von unabhängigen Quellen erfahren haben, dass sich Microsofts VR-Brille bereits im Umlauf bei Softwareherstellern befindet. Das Headset für die Spielkonsole Xbox One soll noch 2015 vorgestellt werden.

Konkurrenz

Wie Digitimes meldet, sei eine Enthüllung zur E3 2015 im Juni geplant. Noch im selben Jahr solle die Massenproduktion anlaufen.

Zeitgleich werden auch die finalen Versionen der VR-Brillen Project Morpheus von Sony für PS4 und Oculus Rift von Facebook für PC erwartet. Entscheidend für den Erfolg der Produkte werden neben dem Preis und der technischen Umsetzung vor allem die Inhalte sein. Mit ein Grund, weshalb sich bislang keiner der Hersteller zu konkreten Veröffentlichungsterminen bekannt hat. (zw, derStandard.at, 22.12.2014)

  • Es wird wohl auf die Spiele für die neuen Virtual-Reality-Brillen ankommen.
    foto: microsoft

    Es wird wohl auf die Spiele für die neuen Virtual-Reality-Brillen ankommen.

Share if you care.