Gala im ORF: 752.000 nahmen Abschied von Udo Jürgens

22. Dezember 2014, 12:30
posten

745.000 fieberten beim Riesenslalom der Herren mit - 229.000 sahen "ATV Aktuell" - 364.000 verfolgten in der ARD den "Tatort: Maulwurf" - Die Quoten im Überblick

Wien - Über 2,3 Millionen Österreicher verfolgten Sonntagabend kurzfristig zumindest eine der ORF-Sondersendungen zum Ableben von Entertainer-Legende Udo Jürgens. Bis zu 933.000 Seher sahen die erst im Sommer anlässlich des 80. Geburtstags des Sängers ausgestrahlte "Udo Jürgens Gala" um 20.15 Uhr, im Durchschnitt waren 752.000 Zuschauer dabei (Marktanteil 27%).

Die "ZiB Spezial" im Anschluss erreichte 562.000 (30,9% Marktanteil) und die "Udo"-Doku danach 347.000 Menschen (27,5% Marktanteil). Die "Zeit im Bild" um 19.30 Uhr, die mit der Todesmeldung Jürgens' aufmachte, kam auf durchschnittlich 1,254 Millionen Zuseher (49% Marktanteil), die "Seitenblicke" auf 969.000 (36,2% Marktanteil). (APA, 22.12.2014)

grafik: agtt
Share if you care.