Weihnachten in Wien: Fast alle Hotels ausgebucht

22. Dezember 2014, 12:15
7 Postings

Wirtschaftskammer: Trend zu Städtetourismus auch am Heiligen Abend

Die Herbergsuche könnte zu Weihnachten in Wien auch für den durchschnittlichen Touristen ziemlich schwierig werden: Denn die Bundeshauptstadt ist von 24. bis 26. Dezember so gut wie ausgebucht, teilte die Sparte Hotellerie der Wiener Wirtschaftskammer (WKW) am Montag mit. Sowohl kleine als auch mittlere und große Häuser hätten kaum mehr Zimmer frei, hieß es in der Aussendung.

Obwohl Wien in der Weihnachtszeit immer gut gebucht sei, seien dieses Jahr besonders wenige Zimmer über. Das führt die WKW vor allem auf den steigenden Trend weg von der Feier im kleinen Familienkreis hin zu Städtetourismus auch am Heiligen Abend zurück.

Auch wenn dieses Jahr vor allem die Gäste aus Russland ausgeblieben sind, freut sich die WKW über ein erfolgreiches Tourismusjahr 2014: "In Summe gesehen wird 2014 ein touristisch gesehen sehr erfolgreiches Jahr. Ich schätze, dass wir 2014 auf 13,5 Millionen Gästenächtigungen kommen werden - das wäre so viel wie noch nie zuvor", so Josef Bitzinger, Obmann der Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft. (APA, derStandard.at, 22.12.2014)

Share if you care.