Ehrengrab für Udo Jürgens in Wien "eine Option"

23. Dezember 2014, 12:09
155 Postings

Feuerbestattung im engsten Familienkreis – Öffentliche Trauerfeier frühestens Mitte Jänner

Zürich/Wien – Eine öffentliche Trauerfeier für Udo Jürgens soll frühestens Mitte Jänner stattfinden. Dies kündigte sein Sprecher Thomas Weber am Dienstag an. "Das muss alles ohne Hektik vorbereitet werden", sagte Weber. Der Sänger war am Sonntag im Alter von 80 Jahren in der Schweiz gestorben. Seine Leiche wird eingeäschert.

Der Künstler habe eine Feuerbestattung verfügt, sagte Weber. Sie solle im engsten Familienkreis unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Dieser Wunsch möge respektiert werden, sagte Weber. Es gibt Spekulationen, dass Jürgens ein Ehrengrab auf dem Zentralfriedhof in Wien erhalten könnte. "Das ist eine Option", sagte Weber dazu.

Jürgens lebte in der Schweiz

Der Kärntner hatte in den letzten Jahrzehnten in der Schweiz gelebt. Dort war er am Sonntag bei einem Spaziergang in Gottlieben am Bodensee im Beisein seines Fahrers gestorben. Jürgens hatte am Bodensee eine Wohnung, in der er auf den Einzug in das neue Haus am Zürichsee wartete. Das erworbene Anwesen wird umgebaut. Jürgens wollte im Frühjahr einziehen. Der Tod des beliebten Entertainers, der sich gerade auf seiner 25. Tournee befand, hat große Bestürzung ausgelöst.

Begleiter wollte Sänger mit Defibrillator retten

Auch die schnelle Verfügbarkeit eines Defibrillators hat das Leben von Udo Jürgens nicht mehr retten können. Das medizinische Gerät hing nur wenige Hundert Meter von der Seepromenade entfernt am Gemeindehaus in Gottlieben. "Der Begleiter von Udo Jürgens hat es dort geholt", sagte die Bürgermeisterin des Ortes, Rosmarie Obergfell.

Mit den Schockwellen des Defibrillators sollte der Herztod verhindert werden. Jürgens war am Sonntag an der Seepromenade, wo er im Sommer auch gern schwimmen ging, bewusstlos zusammengebrochen. Sein Fahrer war in diesem Moment bei ihm. Laut Obergfell verfügen viele Gemeinden in der Schweiz über Defibrillatoren, die jederzeit zugänglich sind.

Kondolenzbuch im Wiener Madame Tussauds

Auch das Zuhause der Wachsfigur von Udo Jürgens – das Wiener Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds – trauert um den Sänger und Entertainer. Das tiefste Mitgefühl gelte der Familie von Udo, seinem Bruder und seinen Kindern, hieß es am Montag in einer Aussendung. Im Eingangsbereich des Museums wird deshalb in den kommenden Tagen ein Kondolenzbuch aufliegen, in das sich Besucher eintragen können. (APA, 22.12.2014)

  • Udo Jürgens im September 2014 bei der ZDF-Jubiläumsgala "Udo  Jürgens – Mitten im Leben" in Freiburg.
    foto: apa/dpa/patrick seeger

    Udo Jürgens im September 2014 bei der ZDF-Jubiläumsgala "Udo Jürgens – Mitten im Leben" in Freiburg.

  • Gottlingen, Schweiz: Blumen und Kerzen vor dem Haus, in dem Udo Jürgens zuletzt gelebt hat.
    foto: apa/keystone/walter bieri

    Gottlingen, Schweiz: Blumen und Kerzen vor dem Haus, in dem Udo Jürgens zuletzt gelebt hat.

Share if you care.