Inter bremst Lazio

21. Dezember 2014, 22:55
48 Postings

Unentschieden zwischen Mailändern und Römern - Fiorentina Remis gegen Emboli

Die Fiorentina hat in der Serie A einen Rückschlag im Kampf um die Europapokalplätze erlitten. Der AC Florenz musste sich im Heimspiel gegen den FC Empoli mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Der Klub ist damit zwar seit mittlerweile fünf Spielen in der Serie A ungeschlagen, verpasste aber den Sprung auf den sechsten Rang. Juan Vargas hatte Florenz kurz vor der Pause in Führung gebracht (44.). Empoli gelang durch Lorenzo Tonelli aber noch der Ausgleich (57.).

Lazio Rom kam ebenfalls nicht über 2:2 (2:0) bei Inter Mailand hinaus. Felipe Anderson traf doppelt (2. und 37.) für Lazio, das auf Rang drei weiter gute Aussichten auf eine Champions-League-Qualifikation hat. Mateo Kovacic erzielte den Anschlusstreffer für Inter (66.), Vize-Weltmeister Rodrigo Palacio den Ausgleich (80.). (sid/red, 21.12.2014)

Share if you care.