U21-Teamspieler Sallahi wechselt von Bayern zu Karlsruhe

20. Dezember 2014, 11:57
14 Postings

20-Jähriger: "Gesamtpaket hat einfach gepasst"

München/Karlsruhe - Ylli Sallahi wechselt mit Beginn des kommenden Jahres von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München zum Karlsruher SC. Der 20-jährige österreichische U-21-Teamspieler unterzeichnete beim Tabellenzweiten der zweiten deutschen Liga einen bis Ende Juni 2018 gültigen Vertrag. "Das Gesamtpaket hat einfach gepasst", erklärte der Abwehr- und Mittelfeldspieler am Freitag.

Sallahi folgte damit dem Beispiel von Alessandro Schöpf. Der Tiroler hat im Sommer ebenfalls den Sprung von Bayerns Amateurteam in die zweite Liga zum 1. FC Nürnberg gewagt und sich dort in den Vordergrund gespielt. "Ich habe von Anfang an das Gefühl gehabt, dass das die richtige Entscheidung für mich ist. Auch der Trainer hat hier eine wichtige Rolle gespielt. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe hier", sagte Sallahi.

Sallahi wechselte nach seiner Zeit beim SV Kapfenberg 2011 zu den Bayern, wo er für die U19 und in der Folge für die zweite Mannschaft der Münchner auflief. Diese Saison brachte er es bei 18 Einsätzen in der Regionalliga Bayern (4. Liga) auf sechs Tore und sieben Assists. (APA - 20.12. 2014)

Share if you care.