Philippinische Justiz entdeckt Luxuszellen in Gefängnis

19. Dezember 2014, 10:05
19 Postings

Großbildfernseher, Waffen, Drogen und Sexspielzeug gefunden

Manila - Bei Razzien im Nationalgefängnis außerhalb von Manila hat die philippinische Justiz teilweise luxuriös ausgestattete Zellen entdeckt. Dort einsitzende Drogenbosse und Bandenführer hätten unter anderem Badewannen, Großbildfernseher und Klimaanlagen einschmuggeln lassen, sagte Justizministerin Leila De Lima am Freitag nach dem Einsatz in dieser Woche dem Sender ZZMM Radio.

Bereits am Montag waren demnach in 19 Zellen auch Geld, Waffen, Drogen und Sexspielzeug gefunden worden. Vollzugsbeamte hatten Berichte über ein Luxusleben hinter Gittern stets bestritten. Einige Häftlinge sollen nun in einen kargen Hochsicherheitstrakt verlegt werden. (APA/dpa, 19.12.2014)

Share if you care.