Weihnachten ohne Dogma

18. Dezember 2014, 17:13
posten

Shantel im Conrad Sohm, FMqueer im Marea Alta

Zwei Dinge sind zu Weihnachten auf personeller Ebene sicher: Der Herrgott schickt das Christkind in alle heimischen Wohnzimmer - und die Verantwortlichen des Conrad Sohm buchen sich Shantel. Am kommenden Dienstag ist der deutsche Weltbürger aus alter Tradition heraus als DJ zu Gast und führt einmal mehr vor, wie sehr er es versteht, Stile und Genres, die vordergründig wenig gemein haben, so zu kompilieren, dass sie abendfüllend die Hüfte bedienen. Zwischen Weltmusik und Rock 'n' Roll geht es hier um das Unmittelbare in der Musik, abseits von formalen Zwängen, die ja ohnehin tags darauf im familiären Verband unter dem Weihnachtsbaum exzessiv ausgelebt werden.

Wer sogar am Heiligen Abend auf vermeintliche Normen verzichten kann, ist in mehrerer Hinsicht im Marea Alta in Wien-Mariahilf sehr gut aufgehoben. Ähnlich traditionell wie die jährliche Wiederkehr Shantels in Dornbirn lädt eine Abordnung des Jugendradios FM4 unter dem Arbeitstitel FMqueer zur schwullesbischen Weihnachtsfeier. Namentlich sind das Martin Pieper, Ute Hölzl und Claudia Czesch, die sich musikalisch ebenso wenig auf Stile festlegen wollen und wohl auch wissen, dass der 24. Dezember zwischenmenschlich ein ganz besonderer Tag fürs Ausgehen ist. (lux, DER STANDARD, 19.12.2014)

23. 12. Conrad Sohm, Boden 1, 6850 Dornbirn, 22.00

24. 12. Marea Alta, 6., Gumpendorfer Straße 28, 21.00

Share if you care.