Keine Nachrichten aus Vorarlberg

18. Dezember 2014, 08:09
1 Posting

Neuer "VN"-Vize regt im Westen zu Spekulation an - Russ dementiert mit Nachdruck

Bregenz/Wien - Es muss nur lang und überzeugt genug gewälzt werden, dann schafft es ein Gerücht auch über den Arlberg auf die andere Seite, womöglich gar als Faktum: So hört man inzwischen auch in Wien davon, dass die "Vorarberger Nachrichten" einen neuen Chefredakteur hätten oder demnächst bekämen. Eigentümer Eugen A. Russ winkt auf Anfrage aber recht entschieden ab.

Was wird gerüchtet? Verena Daum-Kuzmanovic, im Oktober 2012 recht überraschend aus der Führung des Russmedia-Gratisblatts "Wann & Wo" als neue Chefredakteurin der "Vorarlberger Nachrichten" präsentiert, würde die Funktion wieder abgeben. Andreas Feiertag, seit November stellvertretender Chefredakteur, würde "VN"-Chefredakteur.

Russmedia-Boss Eugen A. Russ kennt das seit Wochen kursierende Gerücht und verneint die Ablöse mit Nachdruck: "Stimmt definitiv nicht." Und das gelte auch nicht nur für die nächsten Tage, etwa bis Jahreswechsel, erklärt er auf Nachfrage. (fid, derStandard.at, 18.12.2014)

Share if you care.