Die meistgelesenen Artikel 2014 auf derStandard.at

Ansichtssache23. Dezember 2014, 14:18
22 Postings

Die Hit-Liste der meistgelesenen Geschichten 2014 lässt nur einen Schluss zu: Es war das Jahr der Liveticker. Die Mehrheit der meistgelesenen Geschichten 2014 wurde direkt aus Gerichtssälen, von der Straße oder aus der Redaktion mit kleinen, aktuellen Informationshappen gespeist. Aber sehen Sie selbst - die erweiterten Top-10 der Themen auf derStandard.at.

Bild 1 von 11
screenshot: derstandard.at

Die am meisten gelesene Geschichte des Jahres 2014 ist selbst eine Zahlenschlacht: 1.700 Polizisten waren laut ersten Meldungen Ende Juli im 12-stündigen Einsatz, um die letzen 19 Bewohner eines Hauses im zweiten Wiener Gemeindebezirk zur Räumung zu bringen. 953.376 mal wurde dieser Artikel angeklickt.

weiter ›
Share if you care.