Hühner in Bedrängnis

17. Dezember 2014, 14:38
13 Postings

Springer & Jacoby entwickelte für den Österreichischen Tierschutzverein ein zweiseitiges Sujet

Wien - Die Bedingungen für Hühnermast in Österreich thematisiert Springer & Jacoby im Auftrag des Österreichischen Tierschutzvereins. Die Agentur entwickelte dafür ein zweiseitiges Sujet, das in Printmagazinen zum Einsatz kommt.

Auf der ersten Seite ist ein abgepacktes Huhn zu sehen. Blättert man um, kommt die Rückseite der Verpackung zum Vorschein - mit einem erklärenden Text über Hühnermast, so die Agentur. (red, derStandard.at, 17.12.2014)

Vorderseite

foto: s&j

Rückseite

foto: s&j

Credits:

Österreichischer Tierschutzverein - Geschäftsführerin: Susanne Hemetsberger | Springer & Jacoby Österreich - Gf Beratung: Ralf Kober | Gf Kreation: Paul Holcmann | Client Service Director: Hans-Peter Feichtner | Junior Account Manager: Alexander Doms | Art Director: Stela Pancic | Text: Thomas H. Candussi | Grafik: Flö Rastbichler, Viktoria Huber | Fotografie: Flö Rastbichler

Share if you care.