Analystenstimmen vom 17.12

17. Dezember 2014, 13:42
posten

Erste Group zu Semperit und Telekom Austria, Baader Bank zu Porr

Erste Group kürzt Semperit-Kursziel

Die Wertpapierexperten der Erste Group haben das Kursziel für die Aktien der Semperit von 42,0 auf 39,50 Euro nach unten revidiert. Das Anlagevotum wurde unverändert bei "Hold" belassen.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Erste Group-Analysten 2,35 Euro für 2014, sowie 2,34 bzw. 2,53 Euro und 2,81 Euro für die drei Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 6,0 Euro für 2014, sowie 1,20 bzw. 1,30 Euro und 1,40 für die Jahre 2015 bis 2017.


Erste Group stuft Telekom Austria hoch

Die Analysten der Erste Group haben ihr Anlagevotum für die Aktien der Telekom Austria von "hold" auf "buy" hochgenommen. Als neues Kursziel gaben die Wertpapierspezialisten 6,20 Euro an, nachdem zuvor 7,15 Euro errechneten worden waren.

Beim Ergebnis je Aktie erwarten die Analysten der Erste Group ein Minus von 0,44 Euro für 2014, sowie plus 0,25 Euro für 2015 und 0,32 Euro für das Jahr 2016. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf jährlich jeweils 0,05 Euro für diesen Zeitraum.


Baader Bank passt Porr-Kursziel an

Die Analysten der Baader Bank haben das Kursziel für die Porr-Aktie von 65 Euro auf 58 Euro angepasst. Die Revidierung wurde mit der jüngsten Abspaltung der Porr Immobilien-Sparte (PIAG) begründet.

Das Anlagevotum wurde unverändert bei "Buy" belassen. Die Wertpapierexperten seien gegenüber der Aktie weiterhin positiv eingestellt. Die Aufnahme der Bauaktie in das Prime Market-Segment der Wiener Börse wurde zudem als Meilenstein bezeichnet.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Analysten der Baader Bank 4,19 Euro für das Geschäftsjahr 2014, sowie 4,89 bzw. 5,89 Euro für die beiden Folgejahre. Als Dividendenausschüttungen für diesen Zeitraum sehen die Wertpapierspezialisten jährlich 1,50 bzw. 1,80 und 2,00 Euro.

Am Mittwoch im Mittagshandel tendierten die Porr-Titel im Standard Market Continuous an der Wiener Börse mit minus 1,24 Prozent bei 42,065 Euro. (APA, 17.12.2014)

Share if you care.